Herzlich Willkommen auf der Internetseite der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Nordenham

Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit. (2. Timotheus 1,7)

Herzlich willkommen! Wir freuen uns, dass Sie sich für unser Gemeindeleben interessieren und wünschen Ihnen viel Spaß beim „Stöbern“.

Sollten Sie Fragen oder Anregungen haben, so scheuen Sie sich nicht, Kontakt zu den Pastor*innen unserer Gemeinde oder zu unserem Kirchenbüro aufzunehmen. Sie stehen Ihnen gern mit Rat und Tat zur Seite.

 

 

 

Anmeldung zur Konfirmandenzeit 2020-2022

Aus Sicherheitsgründen müssen wir in diesem Jahr leider darauf verzichten, die Anmeldungen des neuen Konfirmandenjahrgangs persönlich entgegenzunehmen. Jugendliche, die nach den Sommerferien ihre Konfirmandenzeit beginnen und 2022 konfirmiert werden möchten, können sich kontaktlos anmelden. Anmeldeformulare finden sich als Download auf unserer Homepage und zum Mitnehmen in den Kästen an der Martin-Luther-Kirche, an der Atenser Kirche und am Gemeindehaus Werrastraße.

Bitte werfen Sie die Anmeldungen ausgefüllt in den Briefkasten des Kirchenbüros am Martin-Luther-Haus, Mittelweg 5. Nähere Erläuterungen finden Sie auf den Anmeldungen. Dort können auch Angaben zur gewünschten Gruppe gemacht werden.

Die Konfirmandenzeit beginnt in der Regel in der 7. Klasse. Abweichungen sind nach Absprache möglich.

Für Rückfragen stehen wir gerne telefonisch zur Verfügung: Pastor Iven unter der Nummer 89110, Pastorin Wittrock unter der Nummer 21289.

Auch wenn in diesem Jahr vieles anders ist als sonst, freuen wir uns sehr auf unsere neuen Konfirmandinnen und Konfirmanden!

Klicken Sie auf das Foto, um die Anmeldung runterzuladen. 


Pfarrerin Christiane Wittrock

Mittelweg 5

26954 Nordenham

Tel.: 04731 21289

email

 

Pfarrer Christopher Iven

Vorsitzender des Gemeindekirchenrats

Bauernweg 12

26954 Nordenham

Tel.: 04731 89110

email

 

Pfarrerin Heike Boelmann-Derra

Werrastraße 20

26954 Nordenham

Tel.: 04731 22426

email

 

Hier können Sie unseren Gemeindebrief lesen