"Corona"

Aktuelle Meldung

Aktueller Stand

Aufgrund der Coronaerkrankungen in unserem Land hat derGemeindekirchenrat Nordenham auf eine dringende Empfehlung derEv.-Luth. Kirche in Oldenburg schweren Herzens beschlossen, dass dieGottesdienste bis zum19. April 2020 ausfallen.Dies betrifft auch Taufen und Hochzeiten. Bestattungen finden dagegen weiterhin statt. Da die Konfirmationen in Nordenham auf Termine nach dem 19. April fallen, soll hier eine endgültige Entscheidung erst zu einem späteren Zeitpunkt getroffen werden.Ebenso entfallen alle Treffen der Gruppen, Kreise und Chöre – so z.B. Seniorenkreise, Frühstückskreise, Chorproben und auch der Konfirmandenunterricht. Ob und wie die Festtage in der Osterzeit gestaltet werden, wird in den nächsten Tagen entschieden.Damit reagiert der Gemeindekirchenrat auf die Risikoeinschätzung, die sich in den letzten Tagen dramatisch verändert hat. Die Handlungsempfehlungen beziehen sich auf den aktuellen Stand und sollen anlassbezogen aktualisiert werden. Aktuelles entnehmen Sie bitte der Presse oder den Aushängen in den Schaukästen.In den nächsten Tagen wird darüber beraten, wie die kommenden Schritte in unserer Kirchengemeinde aussehen.In dieser herausfordernden Situation, die viele Menschen beschwert, wünschen wir Ihnen Gottes schützenden Segen und bleibende Gesundheit.Im Namen des Gemeindekirchenrats NordenhamChristopher Iven, Pfr(Tel.: 04731 89110)

 

Aufgrund der Coronaerkrankungen in unserem Land hat derGemeindekirchenrat Nordenham auf eine dringende Empfehlung derEv.-Luth. Kirche in Oldenburg schweren Herzens beschlossen, dass dieGottesdienste bis zum19. April 2020 ausfallen.Dies betrifft auch Taufen und Hochzeiten. Bestattungen finden dagegen weiterhin statt. Da die Konfirmationen in Nordenham auf Termine nach dem 19. April fallen, soll hier eine endgültige Entscheidung erst zu einem späteren Zeitpunkt getroffen werden.Ebenso entfallen alle Treffen der Gruppen, Kreise und Chöre – so z.B. Seniorenkreise, Frühstückskreise, Chorproben und auch der Konfirmandenunterricht. Ob und wie die Festtage in der Osterzeit gestaltet werden, wird in den nächsten Tagen entschieden.Damit reagiert der Gemeindekirchenrat auf die Risikoeinschätzung, die sich in den letzten Tagen dramatisch verändert hat. Die Handlungsempfehlungen beziehen sich auf den aktuellen Stand und sollen anlassbezogen aktualisiert werden. Aktuelles entnehmen Sie bitte der Presse oder den Aushängen in den Schaukästen.In den nächsten Tagen wird darüber beraten, wie die kommenden Schritte in unserer Kirchengemeinde aussehen.In dieser herausfordernden Situation, die viele Menschen beschwert, wünschen wir Ihnen Gottes schützenden Segen und bleibende Gesundheit.Im Namen des Gemeindekirchenrats NordenhamChristopher Iven, Pfr(TeSta

 

Aufgrund der Coronaerkrankungen in unserem Land hat der Gemeindekirchenrat Nordenham auf eine dringende Empfehlung der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg schweren Herzens Maßnahmen beschlossen, die unser gesamtes Gemeindeleben betreffen und einschränken.

  • Gottesdienste können unter bestimmenten Sicherheitsmaßnahmen ab dem 7. Mai wieder in den Kirchen stattfinden. Genaueres dazu finden Sie hier.

  • Dies betrifft auch unter Einhaltung der Sicherheitsmaßnahmen Taufen, Hochzeiten und Beerdigungen.

  • Die Kirchen können tagsüber zurzeit noch nicht geöffnet sein. Wir bitten um Ihr Verständnis.

  • Die Konfirmationen in Nordenham werden auf einen noch nicht bekannten Termin verschoben.

  • Die Feierlichkeiten zur Jubiläumskonfirmation werden in diesem Jahr leider nicht stattfinden.

  • Es entfallen bisher alle Treffen der Gruppen, Kreise und Chöre.

  • Haben Sie bitte dafür Verständnis, dass in der nächsten Zeit keine Besuche zu den Geburtstagen oder Ehejubiläen mehr stattfinden können. 

Damit reagiert der Gemeindekirchenrat auf die Risikoeinschätzung, die sich in den letzten Tagen dramatisch verändert hat. Die beschlossenen Maßnahmen beziehen sich auf den aktuellen Stand und sollen anlassbezogen aktualisiert werden. Aktuelles entnehmen Sie bitte ebenso der Presse oder den Aushängen in den Schaukästen.

 

In dieser herausfordernden Situation, die viele Menschen beschwert, wünschen wir Ihnen Gottes schützenden Segen und bleibende Gesundheit.

 

Im Namen des Gemeindekirchenrats Nordenham

 

Christopher Iven, Pfarrer und Vorsitzender des Gemeindekirchenrats

 

Seelsorge im Krankenhaus zur Zeit der Corona-Krise

Die Kirchenleitung in Oldenburg hat mich beauftragt, während der derzeitigen Corona-Krise in den beiden Krankenhäusern der Wesermarsch Seelsorge anzubieten, und zwar in Form von Telefon-Seelsorge. Mein Angebot und meine Gedanken dazu lesen Sie gerne auf dem Flyer nach,

Heike Boelmann-Derra

Hier können Sie unseren Gemeindebrief lesen